Logo vslulogo3

  • Banner Corona 2
  • Home

Doing good challenge der Klasse S3b 

In unserer Klasse hatten wir den Auftrag, fremde Menschen auf der Strasse zum Lachen zu bringen (jeweils in den Tischgruppen).Unsere Gruppe beschloss einen Idiotentest in der Öffentlichkeit zu machen und diesen aufzunehmen. Das Ganze hat uns ziemlich viel Zeit gekostet, von der Planung bis zur Bearbeitung.Diese ganze Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Mit Tharus Bearbeitungskünsten konnten wir ein tolles Video machen und diesesunseren Klassenkammeraden zeigen. Mit unserer Idee gewannen wir die maximale Punktzahl. 10 Punkte für M.S.W. («Mier sind wild»).

von Jashmi und Luam

Balladen analysieren, vortragen und schreiben

Die 3. Sek hat sich im Deutschunterricht intensiv mit dem Thema «Balladen» beschäftigt. Dabei haben die Schülerinnen gruppenweise eine Ballade untersucht und dann den andern auf eine kreative Art und Weise vorgetragen.
Dabei sind die folgenden Plakate entstanden und unter andern diese tolle Darbietung.

Ausserdem hat die S3a zum Untergang der Titanic eigene Balladen gedichtet:

Wandbild Balladen

Prüfungsvorbereitungskurs für weiterführende Schulen im Mariahilf

Liebe Schülerinnen und Schüler der 3. Sek Niveau A/B
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
 
Ab 06.Januar 2021 bieten wir im Mariahilf interessierten Lernenden einen achtwöchigen Vorbereitungskurs für die weiterführenden Schulen des Kantons Luzern an. Der Kurs richtet sich auch an Schülerinnen und Schüler, welche gerne das KZG besuchen werden und noch zusätzliche Sicherheit in Ma, De und Fremdsprachen gewinnen möchten. Er findet jeweils am Mittwochnachmittag statt.
 
Weitere Information und Anmeldeformular sind unter diesem Link zu finden: (Anmeldung_Vorbereitungskurs.pdf).

Maskenpflicht

Im Sekundarschulhaus Mariahilf gilt für alle Erwachsenen und Sekundarschülerinnen und Schüler Maskenpflicht!

maskenpflicht

Herbstwanderung 1.Sek

Die diesjährige Herbstwanderung der jünsten Sekundarschüler führte vom Eigenthal Richtung Krienseregg. Für die sportustigen Schülerinnen und Schüler wurde eine extra Schlaufe via Fräkmüntegg gezogen. Als Belohnung durfte danach eine Runde gerodelt werden. Man traf sich zum gemeinsamen Mittagessen mit der gesamten Stufe in der Krienseregg. Mit vollen Bäuchen gelang anschliessend auch der Abstieg nach Kriens verletzungsfrei. Ein toller Tag bei bestem Wetter und vielen lustigen Erinnerungen.

Herbstwanderung

Auf Entdeckungstour im Bach 

Mitte September untersuchte die 2. Sek den Würzenbach aus gewässerökologischer Sicht und entdeckte dabei Grosses und Kleines und auch Unerwartetes. Alle Klassen fanden Flusskrebse, KriebelmückenlarvenEintagsfliegenlarven, Wasserläufer und andere Arten. Das Besondere wurde am Morgen des 18. September gefunden: ein Flusskrebs unerwarteten Ausmasses!

Bach Exkursion

Ein Ökosystem in der Flasche – Für vier Wochen haltbar?

Die 2. Sek startete Ende August im Fach Natur und Technik mit dem Thema «Ökologie». Hierbei behandeln wir die vorherrschenden aquatischen und terrestrischen Ökosysteme der Erde. Unsere neuen Erkenntnisse und das dazugewonnene Wissen setzen wir natürlich auch praktisch um. Als praktischen Versuch gilt es, ein Ökosystem in der Flasche so zu gestalten, dass es mindestens vier Wochen «überlebt» und als Ökosystem mit Lebewesen und Lebensraum funktioniert.

Mal schauen, wer am 24. und 25. September noch Leben in der Flasche entdecken kann? Der Gewinner wird prämiert…

0001

Spezialnachmittag unter dem Motto "Beziehung" zum Schulstart

Die SuS erleben das Schuljahres-Thema «Beziehung» spielerisch an 5 Posten. Sie mussten mteinander Aufgaben lösen, einander unterstützen, gut kommunizieren, aufeinander eingehen und sich positionieren. Die Produkte der Posten «Standbild» und «Puzzle» werden auch über den 1. Schultag hinaus die Erfahrung im Schulhaus sichtbar machen. .Zwischendurch und auch an den einzelnen Posten fanden die Lernenden und Lehrpersonen Gelegenheit, neue Beziehungen aufzubauen und bestehende aktiv zu pflegen.

Herzlich Willkommen

Willkommen

Am 17. August 2020 heissen das LehrerInnen-Team Mariahilf und die Schulleiterin Adrienne Erard alle Schülerinnen und Schüler der Integrierten Sekundarschule Mariahilf herzlich willkommen im Schuljahr 2020/2021.

Erster Schultag:

Der Unterricht beginnt für alle Schülerinnen und Schüler um 8.15 Uhr bis zum Mittag bei der Klassenlehrperson.

Am Nachmittag von 13.45 bis 15.20 Uhr haben die Schülerinnen und Schüler innerhalb der Klassen ein Spezialprogramm zu unserem Jahresmotto «Beziehungen».

Der Unterricht endet für alle Schülerinnen und Schüler um 15.20 Uhr.

Unterricht nach Stundenplan:

Ab Dienstag, 18. August 2020, findet der Unterricht nach Stundenplan statt.

Schulhaus Mariahilf

Logo vslu mobile transparent