107. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2018
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 8. Juli bis Samstag, 14. Juli 2018 statt. Die Reise führt mit dem Bike von Rheinfelden nach Rorschach und zu Fuss in die Region Prättigau.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung
pdfFlyer

Sommerlager 2018 in Eriz
Vom Sonntag 5. August bis Freitag 17. August 2018 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt. Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager
pdfFlyer

 

Logo vslulogo3

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Mariahilf!
  • Home

Herbstwanderung 2.Sek

Dieses Jahr war das Ziel der 2. Sek Herbstwanderung das Buochserhorn. Trotzt nicht allzu rosiger Wetterprognosen galt auch diesmal das Motto "Wir gehen bei jedem Wetter". Petrus jedoch meinte es gut und verschonte die Wandertruppe von herabprallenden Wassertropfen. Alle überstanden die gut fünf stündige Wanderung ohne grössere Blessuren. Fazit: eine tolle Wanderung mit fantastischer Aussicht auf die gesamte Innerschweiz.

DSCN4333DSCN4254DSCN4251

Hofmorgen Herbst der Primar Mariahilf

Hofmorgen-Herbst-027

Gut gelaunt treffen sich die Primarschüler am Morgen vor dem Schulhaus und machen sich, mit den zwei Hofliedern in den Ohren, auf den Weg zum Bauernhof Hinter Musegg. Beim Schirmerturm erwartet uns Irene Wespi, um uns den Bauernhof zu zeigen und uns in die Welt der Tiere und der Natur zu entführen. Die Schüler erleben viel an diesem Morgen: Tiergehege ausmisten, den Bauernhof kennenlernen, Most trinken, Äpfel dörren, backen, auf dem Markt kaufen…

Herbstwanderung 7. Klasse

Die Herbstwanderung 2015 vom Schulhaus Mariahilf war einfach Klasse.
Ein strahlend schöner Herbsttag, wie gemacht zum Wandern und gemütlichem Zusammensein.
Alle Schüler der 7. Klasse unser Schule trafen sich am Dienstag, 8. September am Torbogen beim Bahnhof Luzern. Unser Ziel war Küssnacht am Rigi!
Nach einer kurzen Busfahrt sind wir durch einen Wald gewandert.
Unsere 10 Uhr-Pause verbrachten wir auf einem wunderschönen Spielplatz mit grandioser Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Berge.
Nach der Pause gings weiter zu Fuss unserem Ziel entgegen. Die Zeit verging schnell und bald war auch schon Mittag.
An einem Weiher brätelten wir unsere Würste über dem Feuer und chillten eine Runde, bis wir weiter Richtung Küssnacht wanderten und schliesslich unser Ziel erreichten.
Angekommen am Bootssteg in Küssnacht bestiegen wir das Schiff und trafen Mitte Nachmittag wieder in Luzern ein.
Diese Wanderung hat total Spass gemacht und man konnte dabei auch noch die Schüler der anderen Klassen  kennenlernen.
Mara A1a

P1020997

Erkundung der Schulwege

Am Mittwoch, 2. September 2015, waren die Kinder der 1. Primarklasse fast den ganzen Morgen zu Fuss in der Stadt Luzern unterwegs. In Begleitung von der Lehrerin, zwei Müttern und einem Grosspapa erkundeten sie die verschiedenen Schulwege. Der Stolz jedes einzelnen Kindes war gross, als es vor seiner Haustüre abgelichtet wurde!

DSC 0015

Besuch der Gärtnerei

Im Rahmen des Themas Pflanzen haben wir die Gelegenheit, nach Ebikon zu reisen und die Gärtnerei „Luzerner Garten“ zu besuchen. Da dürfen wir Stiefmütterchen und Tulpenzwiebeln eintopfen und verschiedenste Kräuter riechend und schmeckend herausfinden. Die Kinder werden von zwei Gärtnern wunderbar umsorgt und haben den Morgen sehr genossen!

Besuch Gärtnerei

Longboard Tour 2.0

Die zweite Longboard Tour war ein voller Erfolg. Mit leicht erhöhten Teilnehmerzahl und bei schönstem Wetter, cruisten wir entlang den Seitenstrassen von Kriens Richtung Luzern runter.

IMG 20150826 153425

Schulstart Primar

primarklassen

Am 17. August 2015 starten 49 SchülerInnen mit 11 neuen Erstklässlern in der Primar Mariahilf. Nach der Begrüssung durch den Schulleiter Hansruedi Müller und die Lehrpersonen lauschen die Kinder gespannt der Geschichte vom „Ernst des Lebens“. Vor der grossen Pause lassen wir Ballone steigen. Wo diese wohl landen werden? Wir erwarten gespannt, welche Postkarten zurückgeschickt werden.

Schulstart 1. Sek

startsek15

Um 8:15 Uhr trafen sich die neuen 7. Klässlerinnen und Klässler in der Aula. Dort wurden sie von den Klassenlehrpersonen und dem Schulleiter empfangen. Danach ging es ein erstes Mal ab in die Klassenzimmer. Viele neue Infos und Eindrücke prasselten dabei auf die Schülerinnen und Schüler ein. In der Pause erhielten sie ein wohlverdientes "Znüni". Um 11 Uhr lernten sie die anderen Lehrpersonen kennen. Und zum Schluss posierten sie noch vor dem Schulhaus.

Weitere Fotos befinden sich in der Fotogalerie.

Schulstart

beginn

Waren das nicht wundervolle Sommerferien? CoolCoolCool 

Aber endlich ist es wieder soweit und wir sehen uns ausgeruht und top motiviert in der Schule. Der Unterricht beginnt für alle um 8:15 Uhr in den Klassenzimmern. Die neuen Klassen (A1a, B1a und C1a) beginnen zur gleichen Zeit in der Aula (beim Haupteingang).

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler eine schöne Zeit im Mariahilf!

Im Flyer befinden sich die wichtigsten Inofs zum Schuljahr.

Schuljahresschluss

Und wieder ist ein Schuljahr vorrüber. Die 9. Klässler wurden in der Mariahilfkirche gebührend verabschiedet. Nebst den digitalen Produktionen wie Diashows und Filme vermochte besonders die Liveperformance entzücken. Wir wünschen ihnen wir für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Erfolg. Es waren wunderbare Jahre und weitere werden kommen.

Geniesst nun alle die Sommerferien. In sechs Wochen geht es wieder los...wir sehen uns in neuer Frische am Montag 17. August. Um 8:15 Uhr beginnt der Unterricht für alle in den Klassenzimmer. Die neuen Klassen sind beschildert (A1a 208 / B1a 103 / C1a 203)

 Abschluss

Schulhaus Mariahilf

Logo vslu mobile transparent